Reitunterricht

Ich biete qualifizierten Reitunterricht und Persönlichkeitstraining
in Berlin, Brandenburg & deutschlandweit

Reiten lernen bedeutet vor allem an sich selbst zu arbeiten

„Reiten ist eine am Lebewesen angewandte Kunst.“ – Dieses Zitat von Jean-Claude Racinet spiegelt genau das wider, was ich und viele Pferdefreunde anstreben: die Momente der Leichtigkeit, in denen Pferd und Reiter eins werden, in denen das Pferd freiwillig und motiviert an den Hilfen steht und diese unsichtbar werden. Reiten wird zum Tanz zweier Lebewesen.

Auf dem Weg dorthin lege ich insbesondere Wert auf die Flexibilität, Mobilität und Leichtheit des Pferdes sowie auf den ausbalancierten Sitz des Reiters und das Wissen über den richtigen Einsatz der Hilfen, die Technik der Hilfengebung. Gerade hierbei müssen sich Reiter immer wieder kritisch selbst reflektieren und korrigieren.

Ich orientiere mich an der Lehre von Baucher/Racinet, deswegen lege ich insbesondere Wert aufLeichtheit/Légèreté. Ohne einen ausbalancierten Sitz und Wissen über das Timing der Hilfen ist pferdeschonendes Reiten nicht möglich. Der Partner Pferd benötigt zum Lernen eine positive Lernatmosphäre sowie Lob und Wertschätzung. Dies alles ist für mich Feines Reiten.

 

Ich unterrichte meine Schüler mit ihren eigenen Pferden im Einzelunterricht bei ihnen auf der Reitanlage/im Stall. Voraussetzung ist ein möglichst ebener Platz zum Reiten und/oder Longieren bzw. für die Bodenarbeit; eine Reithalle ist nicht zwingend erforderlich. Mein Wirkungskreis ist überwiegend der Norden von Berlin und Brandenburg, aber ich komme auch gerne zu Ihnen – deutschlandweit.

Ich unterrichte Anfänger und Fortgeschrittene, die ihren reiterlichen und persönlichen Horizont erweitern wollen; dies schließt selbstverständlich die komplette Basisausbildung von Reiter und Pferd mit ein.

Der Unterricht wird individuell auf die Ansprüche von Pferd und Reiter angepasst. Gerne leiste ich Hilfestellung bei ängstlichen Reitern und habe in meinem Unterricht sowohl ganz junge als auch z. B. gesundheitlich eingeschränkte Pferde, auf deren individuelle Bedürfnisse ich intensiv, kompetent und liebevoll eingehe. Jede Pferderasse ist bei mir willkommen, denn jedes Pferd bringt liebenswerte Eigenschaften und ungeahntes Potential mit, was es zu entdecken und zu fördern gilt. Besonders am Herzen liegt mir auch die Förderung von körperlich eingeschränkten Reitern, denn es gibt immer Mittel und Wege sich zu verbessern.

Mit mir bleibt Reiten ein kreativer Prozess ohne Krampf und Drill für Reiter und Pferd, aber immer mit einem klaren Ziel vor Augen und dem vorgegebenen Weg dahin unter Beachtung der Grundsätze der klassischen Reitkunst. Es gibt kein Ergebnis, was in einer bestimmten Zeit unbedingt erreicht werden muss. Jeder kleine Fortschritt ist ein Schritt in die richtige Richtung. Wir haben in unserem Alltag genug Stress und Hektik, das brauchen wir nicht auch noch auf dem Pferd.

 

Ich biete als Erweiterung zum Unterricht eine individuelle Ausbildungsbegleitung in Tagebuchform an. Auf www.feinesreiten-online.de werde ich in einem nur für den Reitschüler sichtbaren Tagebuch – ähnlich wie das Beritt- oder Ausbildungs-Tagebuch – die Unterrichtsstunde zusammenfassen und nochmals auf die wichtigsten Punkte hinweisen, an die es beim Üben zu denken gilt. Probieren Sie es einfach mal aus!

Mein Betätigungsfeld liegt überwiegend im Norden von Berlin (Kreis Oberhavel)

Ich biete mobilen Reitunterricht u. a. in den Orten Oranienburg, Schmachtenhagen, Lehnitz, Velten, Leegebruch, Germendorf, Birkenwerder, Hohenbruch, Sommerfeld, Kremmen, Staffelde, Schwante, Vehlefanz, Bärenklau, Oberkrämer, Marwitz, Hohen-Neuendorf, Bergfelde, Stolpe, Hennigsdorf, Bötzow, Schönwalde, Schildow, Glienicke, Blankenfelde, Mühlenbeck, Schönfließ, Summt, Zühlsdorf,  Wandlitz, Zepernick, Schönow, Wensickendorf, Stolzenhagen, Klosterfelde, Liebenwalde, Neuholland, Zehlendorf, Rehmate, Freienhagen, Teschendorf, Nassenheide, Löwenberg, Grüneberg, …

Sollte Ihr Ort hier nicht aufgelistet sein habe ich ihn vielleicht nur in der Aufzählung vergessen, sprechen Sie mich an; ich komme bestimmt auch zu Ihnen!